Aktuelles vom Verein zum Erhalt der Gloger-Orgel Otterndorf e.V. - Verein zum Erhalt der Gloger-Orgel Otterndorf e.V.

Gloger Orgel Otterndorf
Gloger Orgel Otterndorf
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles vom Verein zum Erhalt der Gloger-Orgel Otterndorf e.V.



9. Sternstundenkonzert am 27.12.2022, 19:00 Uhr in den Seelandhallen Otterndorf
 
Winterzauber zum 9. Sternstundenkonzert

 
Sie ist eine brillante Schauspielerin und er ein Pianist der Extraklasse!

 
Nun kommen Hannelore Hoger und Sebastian Knauer erneut nach Otterndorf.

 
Am 27.12. 2022 um 19:00 Uhr ist das perfekt eingespielte und vom Publikum stets gefeierte Duo auf Einladung des Vereins zum Erhalt der Gloger Orgel Otterndorf e.V. im 9. Sternstundenkonzert zu erleben:
Hannelore Hoger, eine der größten Charakterdarstellerinnen Deutschlands, und der renommierte Pianist Sebastian Knauer, der neben seinen Auftritten als Konzertpianist und seiner Arbeit als künstlerischer Leiter von Musikfestivals regelmäßig mit bekannten Größen der Schauspielkunst vielseitige "Wort trifft Musik"-Programme aufführt.
Das Programm „Winterzauber“ vereint besinnliche, heitere und nachdenkliche Texte von Rainer María Rilke, Theodor Fontane, Erich Kästner, Joachim Ringelnatz und Johann Wolfgang von Goethe mit ausgewählten Klavierwerken von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Da die St. Severi Kirche wegen der laufenden Bauarbeiten geschlossen ist, findet die Konzertlesung in den Seelandhallen Otterndorf statt.

Die Karten gibt es ab dem 14. November im Vorverkauf in der Rats – und Medem-Apotheke in Otterndorf, in der Oliva-Buchhandlung, über die Email-Adresse:  gloger-orgel-otterndorf [at] web.de
Save the Date
Hannelore Hoger
Hannelore Hoger
Foto: Carmen Lechtenbrink
Sebastian Knauer
Sebastian Knauer
Foto: Steven Haberland
Flyer zur Patenschaft für Orgelpfeifen


Die Gloger-Orgel in Otterndorf – von Ihnen gerettet!
Episodenfilm auf den Seiten der Deutschen Stiftung Denkmalchutz

(am Besten mit dem Chrome-Browser zu öffnen!)
Benefiz-Briefmarke für Gloger-Orgel in Otterndorf  

Briefmarkenbestellung unter Mail:  Gloger-Orgel-Otterndorf [at] web.de
Wir übersenden die Briefmarken nach Überweisung des Preises zuzüglich Euro 1,60 Bearbeitungsgebühr.

Neue 85-Cent-Benefiz-Briefmarke von der Gloger-Orgel in Otterndorf

Pünktlich zum Beginn der Restaurierungsarbeiten an der Otterndorfer Gloger-Orgel und auch im Zusammenhang mit der Erhöhung des Briefportos bietet der Verein zum Erhalt der Gloger-Orgel Otterndorf e.V. eine neue Briefmarke an.
Die 85 Cent-Benefiz-Briefmarke wurde wie alle ihre Vorgängerinnen von dem ehemaligen Otterndorfer Hans-Christoph Ball entworfen und bildet - grafisch exzellent gestaltet - das Instrument ab. Die Abbildung der Orgel besticht durch die filigrane Herausarbeitung der Orgelpfeifen wie durch den eleganten blauen Hintergrund, der auch noch Teile des Tonnengewölbes zeigt.
Die neue Marke wird damit wie alle vorherigen wieder zur Botschafterin für die barocke Gloger-Orgel und auch für die Stadt Otterndorf.
Es gibt die neue Briefmarke im Zehnerbogen für 13 Euro. Sie ist erhältlich in der Altstadtbuchhandlung, Susann Rennebeck, in der Tourist-Info der Stadt Otterndorf und über die Homepage des Vereins zum Erhalt der Gloger-Orgel Otterndorf e.V.  www.gloger-orgel-otterndorf.de  
und über die Adresse des Vereins zum Erhalt der Gloger-Orgel Otterndorf e.V.   Gloger-Orgel-Otterndorf [at] web.de  erhältlich.
Benefiz-CD von der Gloger-Orgel in der Otterndorfer St. Severi Kirche

Diese Benefiz-CD von der Gloger-Orgel wurde 2017 in der Otterndorfer St. Severi Kirche aufgenommen.
Sie kostet 11,90 € und ist in der Altstadtbuchhandlung erhältlich, im Kirchenladen und über  Gloger-Orgel-Otterndorf [at] web.de.
Wir schicken sie Ihnen gegen Erstattung der Versandkosten auch gerne zu.
Mit dem Kauf der CD unterstützen Sie ebenfalls die Restaurierung der Gloger-Orgel in Otterndorf.
 
10 Hörproben aus der Benefiz CD:
(Player wieder schließen-> Kreuz ganz rechts oben!)

Buxtehude Präludium und Fuge D-Dur  -  01, Buxtehude-Präludium
Buxtehude Passacaglia D-Moll -  02, Buxtehude-Passacaglia
Weckmann „Nun freut euch, lieben Christen gemein“ -  03, Weckmann-Nun freut euch
Bruhns Präludium und Fuge G-Dur -  04, Bruhns-Präludium
Böhm „Vater unser im Himmelreich“ -  05, Böhm-Vater unser
Sweelinck Ballo del Granduca -  06, Sweelinck-Ballo del
Scheidemann Echo-Toccata -  07, Scheidemann-Toccata
Scheidt „Ach du feiner Reiter“ -  08, Scheidt-Ach du feiner
Bach „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ -  09, Bach-Wachet auf
Bach Toccata und Fuge D-Moll -  10, Bach-Toccata und Fuge
      

St Severie Kirche zu Otterndorf
Zurück zum Seiteninhalt